Jollen

Ixylons Möwe und Albatros

Ansprechpartner: Sven Diel

Email: jollenwart(at)asv-greifswald.de

Die beiden Jollen Möwe und Albatros sind zwei baugleiche Ixylon-Jollen in Regatta-Ausführung. Wem der Kontakt mit dem Wasser noch nicht groß genug ist, wer Spaß hat am Kippen und Kentern und sich gerne unabhängig von Motoren den Fluten des Greifswalder Boddens stellen möchte, ist Herzlich Willkommen. Kleiner heißt nicht unbedingt einfacher.

Als Einheitsklasse der DSV bietet sie einen guten Einstieg in den Jollensport und ist dabei dank doppeltem Schwertkasten auch sehr flexibel ausgestattet für kleine entspannte Törns.

Technische Daten:
Typ : Ixylon Jolle
Segelnummern : XY 9, XY
Länge über Alles : 5,10 m
Breite ü.A. : 1,80 m
Tiefgang : ca. 0,18–0,82 m
Masthöhe : 7 m
Yardstick : 109 (Regatta); 114 (Family)
Großsegel : 8,8 qm
Vorsegel : Fock : 3,7 qm; Genua : 5,5 qm
Spinnacker : 15 qm
Liegeplatz : Hallengelände ASV
Speed max. 11,2kn