Ausgezeichnete Ausbildung, trotz Pandemiebedingungen

Nachdem im Jahr 2020 wegen Kontaktbeschränkungen und Überhang aus dem Vorjahr kein neuer Ausbildungsgang gestartet werden konnte, laufen unsere Kurse zum Sportbootführerschein und SRC in diesem Winter wieder an. Da bei Veranstaltungen in Innenräumen noch immer nicht zur Normalität zurückgekehrt werden kann, mussten wir dabei neue Wege bestreiten. Dies bedeutet viel Arbeit, vor allem für unseren Ausbildungsobmann Thorsten, der sich nun umfassend in ZOOM einarbeiten und die Unterrichtsmaterialien auf das neue Format anpassen musste. Doch seine und die Arbeit aller weiteren Dozenten und Übungsleiter zahlt sich aus: nicht nur dass unsere Teilnehmer wie in den Vorjahren nahezu vollzählig erfolgreich die Prüfungen ablegen und in ihr weiteres Seglerleben im ASV starten, auch die erneute Auszeichnung durch den Deutschen Seglerverband motivieren, jedes Jahr aufs Neue junge Menschen für unseren Sport und das schönste aller Hobbys zu begeistern.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine streßfreie Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr.

Bleibt gesund!

Kursbeginn 2021/2022 naht

Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für den diesjährigen SBF- (Binnen/See) und SRC-Kurs auf Hochtouren. Informiert euch schnell auf der Ausbildungsseite und seid dabei!! Damit wir die laufenden Kurse bei steigenden Infektionszahlen nicht abbrechen müssen, finden sie unter 2G-Bedingungen statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 (SRC) und 20 (SBF) begrenzt.

Wir freuen uns darauf, euch für’s Segeln zu begeistern.

1 2 3 45