Allgemeines zur Ausbildung

Der ASV bildet auch aus. Die Kursplätze sind vorrangig für Vereinsmitglieder vorgesehen. Wenn dennoch Plätze frei sind, können diese an Nicht-Mitglieder vergeben werden.

Wir bieten folgende Kurse an:

SBF Binnen und See (amtlicher Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen und Geltungsbereich Seeschiffahrtsstraßen)

SRC-Kurs (beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis – Short Range Certificate)

SKS-Crash-Kurs: Karten- und Gezeitenaufgaben (Sportküstenschifferschein)

Der SKS-Crash-Kurs ist für Vereinsmitglieder, die eine Bootsführerschaft für die Vereinsboote anstreben. Es gibt keine Plätze für Nicht-Mitglieder. Es werden schwerpunktmäßig die Karten- und Gezeitenaufgaben für den SKS geübt. Ein SKS-Crash-Kurs ist in 2021 nicht geplant. Falls wir im Frühjahr 2022 einen SKS-Crash-Kurs anbieten, werden wir es auf dieser Seite veröffentlichen.

Aktueller CORONA-Hinweis:

Die Teilnahme an unseren Kursen ist nur geimpften oder genesenen Personen möglich (2G-Regel). Der Nachweis ist bei der Anmeldung zu erbringen (Impfpass, Genesenenzertifikat, Corona-Warn-App, CovPass-App). Zusätzlich ist von einer Teilnahme an Präsenzveranstaltungen und praktischer Ausbildung abzusehen, wenn Symptome einer möglichen SARS-CoV2-Infektion vorliegen, also z. B. Atemnot, neu aufgetretener Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.

Die Theoriekurse finden im Wintersemester statt und werden als Präsenzveranstaltungen und Online durchgeführt. Für die Online-Veranstaltungen ist ein Tablet oder ein PC mit Kamera, Mikrofon, Kopfhörer, bzw. Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung notwendig. Die Software kann hier heruntergeladen werden.

Die praktische Ausbildung für den SBF-Binnen / See erfolgt ab dem Frühjahr auf den Vereinsbooten und auf Booten von Vereinsmitgliedern. Für alle Kurse können Prüfungen beim DSV abgelegt werden. Aktuelle Informationen, Anträge, Formulare, Gebühren, Prüfungstermine und Kontaktdaten findet ihr beim Prüfungsausschuss Mecklenburg-Vorpommern.

In den Jahren 2011, 2013, 2015 und 2019 wurde der ASV Greifswald vom Deutschen Segler-Verband für seine Ausbildung ausgezeichnet.

SBF-Binnen und See

Teilnehmer:

Vorrangig Vereinsmitglieder, restliche Plätze können an Nicht-Vereinsmitglieder vergeben werden.

Anmeldung:

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl für den Kurs SBF-Binnen/See limitiert. Die vorläufige Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular. Nach erfolgreicher Online-Anmeldung ist zum Präsenzanmeldetermin ein Ausdruck der Anmeldebestätigung, der aktuelle (!) Studentenausweis, der Impf- bzw. Genesungsnachweis und die Kursgebühr SBF-Binnen/See-Theorie in bar mitzubringen. Der Präsenzanmeldetermin ist am Donnerstag, den 14. Oktober 2021 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr im Kommunikationsraum der ASV-Halle. Bei Nichterscheinen, Nichtzahlung und/oder unvollständigen Unterlagen am Präsenzanmeldetermin, verfällt der Anspruch auf den Kursplatz und ein Interessent aus der Warteliste rückt nach.

Termine:

Jeweils donnerstags um 18:00 Uhr:

21.10.2021 Einführung (online)

28.10.2021 Bootsformen (online)

04.11.2021 Takelungsarten (online)

11.11.2021 Konstruktion und Bootsbau (online)

18.11.2021 Theorie des Segelns (online)

25.11.2021 Besonderheiten im Revier, Fischerei, Yachtgebräuche (online)

02.12.2021 Gesetzeskunde (online)

09.12.2021 Gesetzeskunde (online)

06.01.2022 Manöver (online)

13.01.2022 Einführung Wetterkunde (online)

20.01.2022 Navigation (online)

27.01.2022 Navigation (online)

07.04.2022 Knoten + Anmeldung Motorboot (Präsenzveranstaltung – ASV-Halle)

14.04.2022 Übungen Kartenaufgaben (Präsenzveranstaltung – Schilfhaus des GYC)

21.04.2022 Übungen Kartenaufgaben (Präsenzveranstaltung – Schilfhaus des GYC)

28.04.2022 Übungen Kartenaufgaben (Präsenzveranstaltung – Schilfhaus des GYC)

Prüfungen:

Die Prüfungstermine des Prüfungsausschusses Mecklenburg-Vorpommern stehen für das Jahr 2022 noch nicht fest. 

Gebühren:

Stud. Mitglied      Vollmitglied      Student extern      Sonstige

Theoriekurs                  80,- €             150,- € *              200,- €                300,- €

Praxis Motor                 75,- €               115,- €                    75,- €              115,- €

Praxis Segeln                60,- €                 60,- €                 60,- €                100,-€

zuzgl. Kosten für

– Zirkel und Kursdreiecke (ca. 20,- €)

– Lehrbücher / Übungskarten und Apps (ca. 60,- €)

– ärztliches Zeugnis (ca. 20,- €)

– Prüfungsgebühren

Links:

Info-Seite DSV: Sportbootführerschein

Fragenkatalog SBF-Binnen und Änderungen 

Fragenkatalog SBF-See und Änderungen 

einige Skripte zum Kurs stehen den Kursteilnehmern später im passwortgeschützten Bereich zur Verfügung

SCR-Kurs

Teilnehmer:

Vorrangig Vereinsmitglieder, restliche Plätze können an Nicht-Vereinsmitglieder vergeben werden. Der SRC-Kurs findet ab drei Teilnehmern statt, maximal können zehn Personen teilnehmen. 

Anmeldung:

Die vorläufige Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular. Nach erfolgreicher Online-Anmeldung ist zum Präsenzanmeldetermin ein Ausdruck der Anmeldebestätigung, der Impf- bzw. Genesungsnachweis und die Kursgebühr für den SRC-Kurs in bar mitzubringen. Der Präsenzanmeldetermin ist am Donnerstag, den 14. Oktober 2021 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr im Kommunikationsraum der ASV-Halle. Bei Nichterscheinen, Nichtzahlung und/oder unvollständige Unterlagen am Präsenzanmeldetermin, verfällt der Anspruch auf den Kursplatz und ein Interessent aus der Warteliste rückt nach.

Termine:

Jeweils um 18:00 Uhr:

Mittwoch, den 03.11.2021 Theorie (online)

Donnerstag, den 04.11.2021 Theorie und Übung am Funkgerät (Präsenzveranstaltung – Schilfhaus des GYC)

Freitag den 05.11.2021 Übung am Funkgerät (Präsenzveranstaltung – Schilfhaus des GYC)

Prüfungen:

Die Prüfungstermine für das SRC erfahrt ihr beim Prüfungsausschuss Mecklenburg-Vorpommern.

Gebühren: 

Vereinsmitglieder 50,- €

Sonstige 100,- €

zuzgl. Kosten für Lehrbücher

Prüfungsgebühren

Links:

Infos über das SRC und Prüfungsgebühren

SRC-Funktexte zum Reinhören

SRC-Fragenkatalog

Änderung zu den SRC-Fragen ab 01.10.18

Für weitere Fragen zu den Kursen und unserer Ausbildung sendet eine eMail an den ASV-Ausbildungsverantwortlichen Thorsten Kluck. MAIL

Stand: 15.10.2021